Wettkampfturnen
Das Turnen ist eine Grundform des Sports. Es verbessert die Fitness, schult die koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten und dient vielfach als Grundlage moderner Trainingslehre. Bewegungsfolgen und Übungsverbindungen an ausgewählten Geräten oder Gerätekombinationen sind ein Schwerpunkt des Turnunterrichts. Kompetenzen im Helfen und Sichern (Umgang mit Geräten und Mitschülern) sind dabei ebenso von Bedeutung wie selbständiges und partnerschaftliches Üben.

Abteilungsleitung Wettkampfturnen: Corinna Kaltwasser, Tel. 06039 / 75 33,
E-Mail corinna-kaltwasser@t-online.de

In der Abteilung Wettkampfturnen ist Anfang 2018 eine neue Übungsgruppe gebildet worden: die so genannten Turnäffchen. Sie trainieren einmal wöchentlich in der Großsporthalle der Kurt-Schumacher-Schule. Ziel dieser Vorgruppe für das Wettkampfturnen ist es, spielerisch die nötige Kraft, Spannung und Beweglichkeit aufzubauen, die fürs Turnen essentiell wichtig sind. Erste Erfahrungen werden an den Geräten Schwebebalken, Reck und Boden gesammelt, und die ersten Elemente werden erlernt. Aber auch der Spaß kommt während des Trainings nicht zu kurz.
Wenn Ihre Tochter fünf oder sechs Jahre alt ist, sich gern bewegt und überall balanciert bzw. auf dem Spielplatz nicht hoch genug klettern kann, können Sie gern während der Übungsstunde zu einem Probetraining vorbei kommen. Die Übungsleiter für die Gruppe sind Kim Kaltwasser oder Isabel de la Rosa und Daniela Sachse. Ansprechpartnerin ist Corinna Kaltwasser, Telefon: 06039 / 75 33.Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, und es wird eine Zusatzgebühr erhoben.
Trainingszeiten
Ansprechpartnerin:
Corinna Kaltwasser, Tel. 06039 / 75 33, E-Mail corinna-kaltwasser@t-online.de
Übungsleiterinnen:
Kim Kaltwasser, Isabel de la Rosa und Daniela Sachse
Tag Uhrzeit Ort
Freitag 15.45 – 18.00 Neue Halle der KSS
Am Wettkampfturnen der Turngemeinde Groß-Karben nehmen inzwischen mehr als 40 Turnerinnen im Alter zwischen fünf und siebzehn Jahren teil – mit großem Erfolg: Die Mädchen der TG konnten sich in den letzten Jahren sowohl in den Einzel- als auch in den Mannschaftswettkämpfen im Turngau Wetterau-Vogelsberg immer mehr etablieren und gute Wettkampfergebnisse erreichen, so dass sie zunehmend auch auf Bezirksebene im Turnbezirk Mittelhessen erfolgreich und auf Hessenebene im Mittelfeld angekommen sind.
Geturnt werden die Pflichtstufen P3 – P8 sowie die modifizierte Kür KM IV und KM III.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, und es wird eine Zusatzgebühr erhoben.
Trainingszeiten
Übungsleiterinnen:
Corinna Kaltwasser, Tel. 06039 / 75 33, E-Mail corinna-kaltwasser@t-online.de | Anke Tena, Tel. 06039 / 4 43 31, E-Mail Anke.tena@t-online.de
Tag Uhrzeit Ort
Mittwoch 14.45 – 20.00 Sporthalle am Park
Freitag 15.45 – 18.00 Neue Halle der KSS
Freitag 14.30 – 19.00 Sporthalle am Park
Samstag 12.30 – 14.40 Selzerbachschule
Anzeigen