Badminton
Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.

Badminton bietet die Turngemeinde für drei Gruppen an: für Schülerinnen und Schüler, für Jugendliche und für erwachsene Freizeitspieler.

Abteilungsleitung: Holger Heerlein, Tel. 0172 / 6 53 95 71, E-Mail Holger.heerlein@t-online.de

Trainingszeiten
Ansprechpartner:
Holger Heerlein, 0172 / 6 53 95 71, E-Mail Holger.heerlein@t-online.de
Übungsleiter:
Ralf Losensky
Tag Uhrzeit Ort
Montag 16.00 – 17.15 Neue Halle der KSS
Trainingszeiten
Ansprechpartner:
Holger Heerlein, 0172 / 6 53 95 71, E-Mail Holger.heerlein@t-online.de

Übungsleiterin:
Silvia Eckert
Tag Uhrzeit Ort
Montag 17.30 – 19.30 Neue Halle der KSS
Galerie Badminton Jugendliche
In der diesjährigen Runde der Viktor-Hobbyliga Hessen, die stark verspätet erst im Januar 2017 gestartet ist, gibt es nur noch eine Staffel, in der folgende Mannschaften teilnehmen: Usinger TSG, TSV Walluf, TV Jahn Mensfelden, TV Idstein, TGS Erbach, Fraport und TG Groß-Karben. Es wird in Hin- und Rückrunde insgesamt zwölf Spiele geben, bis die Saison im September abgeschlossen wird.
Trainingszeiten
Ansprechpartner:
Holger Heerlein, 0172 / 6 53 95 71, E-Mail Holger.heerlein@t-online.de
Tag Uhrzeit Ort
Dienstag 20.15 – 22.15 Neue Halle der KSS
Donnerstag 20.15 – 22.15 Neue Halle der KSS
Galerie Badminton Freizeitspieler
Anzeigen